Menü

Praxis

Im GesundheitsForum bei den Arcaden
Paracelsusstraße 1 / 1. Stock
93053 Regensburg
Tel: 0941 29707-0

Sprechzeiten

Vormittags

MO - FR 8.30 - 12 Uhr

Nachmittags

MO | DI | DO  14.30 - 17.30 Uhr
MI 14 - 16 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

 

 


Allgemeine Hinweise

Für die Behandlung in der HNO-Phoniatrie-Gemeinschaftspraxis von Frau Dr. Iris Hake und den Herren Dres. M. Weikert und J. Fuhrmann werden Sie um die Beachtung einiger Punkte gebeten.

  • Bei der Anmeldung sollten Chipkarte und wenn möglich eine Überweisung durch den zuweisenden Arzt vorgelegt werden. Bitte füllen Sie das PDF-Anmeldeformular vollständig aus.

  • Voranmeldung ist nötig, um Wartezeiten zu vermeiden.

  • Notfälle und Schmerzfälle werden auch ohne Termin behandelt.

  • Verbindlich zugesagte Termine für spezielle Untersuchungen sollten eingehalten werden (Allergietests, Hörprüfungen, Gleichgewichtstest, ambulante operative Eingriffe, Schluckdiagnostik und spezielle Hör- und Sprachprüfungen bei Kindern), die Termine beim Logopäden, Spezialtermine zur phoniatrischen und pädaudiologischen Diagnostik sollten wenn möglich 24 Stunden vorher telefonisch oder per Fax abgesagt werden.

  • Phoniatrische und pädaudiologische Spezialuntersuchungen sollten in der Regel mit Überweisungsschein erfolgen.

  • In der Praxis stehen Logopäden, Pädagogen und Stimmtherapeuten zur Verfügung, die eng mit den Ärzten zusammenarbeiten: Es werden Stimm-, Sprech- und Sprachstatus, Stimmfeldmessungen, Spektrographien und Höruntersuchungen des Säuglings, Kleinkindes und heranwachsenden Kindes durchgeführt, ferner die Diagnostik der Auditiven Verarbeitungs- u. Wahrnehmungsstörung (AVWS).

  • Zu den spezifischen Störungen der Stimm-Sprach-u Hörstörungen bestehen Fragebögen (siehe Patienteninfo- Fragebögen): Wenn Sie mögen, dürfen Sie diese vorab durchlesen und beantworten, um sie dann in die Sprechstunde zum Termin mitzubringen.

  • In der Medizinischen Kooperation im Hause ist eine weitere Logopädin selbstständig tätig, die sprach- und stimmtherapeutische Übungsbehandlungen wie auch Atemgymnastik und Schlucktraining nach Verordnung durchführt. Zu Therapiesitzungen in der Gruppe werden spezielle Termine vereinbart.

  • Am Wochenende steht für Erwachsene ein HNO-ärztlicher Notdienst zur Verfügung, der über den zentralen Notruf 116117 (Ärztlicher Bereitschaftsdienst in Bayern) zu erreichen ist. Für die Patienten bis 18 Jahre ist die Klinik St. Hedwig Tag und Nacht zu erreichen (Tel: 0941 2080-0).